» Weil unsere Kinder
unsere einzige reale Verbindung zur Zukunft sind,
und weil sie die Schwächsten sind,
gehören sie an die erste Stelle der Gesellschaft «.

Olof Palme (schwedischer Ministerpräsident, 1926-1986

KURSE, Vorträge
UND SPIELGRUPPEN

PEKIP (Prager-Eltern-Kind-Programm)

Sich verstehen von Anfang an …

Schon Babys haben Spaß an der Bewegung. Es tut ihnen gut, wenn sie berührt und gestreichelt werden. In den behaglich geheizten Räumen können sich die Babys ohne Kleidung bewegen.

Es gibt Anregungen zum gemeinsamen Spiel von Eltern und Kind im 1. Lebensjahr.

Die Kinder nehmen erste Kontakte zu Gleichaltrigen auf und die Eltern haben Zeit für Gespräche über Pflege, Ernährung, Entwicklung und Erziehung.

„Es geht darum, Kinder in ihrer Gesamtheit zu entfalten; ihre Sinne, ihr Spielverhalten, ihr Denken, ihr Sprechen, ihre Gefühle, ihre Verhaltensweisen, das Sammeln von Lebenserfahrungen und vieles mehr.“ (J. Koch)

PEKiP ist für Babys im ersten Lebensjahr, ab der 6. Woche.


LEITUNG: Christa Müller-Enders, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Luitgard Soergel-Koelbing, Dipl. Sozialpädagogin (FH)

TERMIN: Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag, jeweils vormittags

BEGINN: Es finden laufend Kurse über 10 Wochen statt.

GEBÜHR: Mitglieder 68 €, Nichtmitglieder 88 €

Anmeldung per E-Mail >>

Eltern-Kind-Spielgruppen

Die Eltern-Kind-Spielgruppen bieten den Kindern Zeit und Raum nach Herzenslust zu spielen, Kontakte zu knüpfen und erste soziale Regeln zu lernen. Da die Gruppen weitgehend beständig sind, erfahren die Kinder im geschützten Raum Zuverlässigkeit und Sicherheit. Lieder, Tänze, Finger- und Kreisspiele sind ebenso wichtig wie das gemeinsame Essen. Kinder mit Entwicklungsverzögerungen oder Behinderungen sind herzlich willkommen.

Die Eltern können in der Spielgruppe die Zeit mit ihren Kindern ganz bewusst genießen und sich über Fragen zu Erziehung und Familie austauschen. Die Größe einer Gruppe ist auf 10 Teilnehmer beschränkt.


LEITUNG: Lisa Dehn, Erzieherin
Nadia Künanz, Kinderpflegerin
Luitgard Soergel-Koelbing, Dipl.- Sozialpädagogin (FH)
Ulrike Hosp-Wagner, Erzieherin

TERMIN: Montag – Freitagvormittag, Montag- und Mittwochnachmittag

GEBÜHR: Mitglieder 14 €/Monat, Nichtmitglieder 21 €/Monat

Anmeldung per E-Mail >>

Babymassage nach Leboyer

»Berührt, gestreichelt und massiert werden, das ist Nahrung für das Kind.«

In diesem Kurs für Mütter/Väter mit Babys im Alter von 6 Wochen bis ca. 6 Monaten, geht es darum zu lernen, wie Sie das Wohlbefinden und die Entwicklung Ihres Babys mit Hilfe der Massage unterstützen können. Durch die Vermittlung von Massagegriffen werden Sie sicher in der Berührung Ihres Kindes. Die intensive Begegnung mit Ihrem Baby stärkt Sie in Ihrer mütterlichen/väterlichen Kompetenz und Ihr Kind wird gestärkt für das Leben.

Bitte bringen Sie eine wasserdichte Unterlage, eine Decke oder ein Handtuch mit und kleiden Sie sich selbst leicht.


LEITUNG: Sybille Straube, Dipl. Pädagogin

TERMIN: dienstags von 11:00 – 12:15 Uhr

BEGINN: Es finden laufend Kurse über 5 Wochen statt.

GEBÜHR: Mitglieder 54 €, Nichtmitglieder 72 €

Anmeldung per E-Mail >>

 

Waldspielgruppe für Eltern und Kinder

»Spielen in Wald und Wiese, ohne Dach und Wände, bei Wind und Wetter draußen in der Natur« – dies ist das Motto unserer Waldspielgruppen.

Gemeinsam mit einem Elternteil und unter fachlicher Begleitung ziehen die Kinder los, um den Wald bei Badenweiler-Lipburg und alles, was er in sich birgt, spielerisch zu entdecken. Die Waldspielgruppe findet bei jedem Wetter statt.

Die Spielgruppe ist für Kinder ab 2 Jahren geeignet.


LEITUNG: Lisa Dehn, Erzieherin

TERMIN: dienstags, 9:30 – 11:30 Uhr ab 12.09.2017 – 28.11.2017 (10 Treffen)

GEBÜHR: Mitglieder 48€, Nichtmitglieder 64€

Anmeldung per E-Mail >>

Die Frühjahrs-Termine werden zu gegebener Zeit auf unserer Homepage veröffentlicht.

 

Waldspielgruppe für Kinder

Die Waldspielgruppe bietet Kindern ab 4 Jahren ohne Mama und Papa viele Möglichkeiten mit gleichaltrigen Kindern neue Spiele zu erfinden und den Wald in seiner Beschaffenheit sowie die Umgebung zu erkunden.


LEITUNG: Karla Krauß

TERMIN: donnerstags, 15:00 – 17:00 Uhr ab 21.9.2017 bis 30.11.2017  (10 Treffen)

GEBÜHR: Mitglieder 60 €,  Nichtmitglieder 82,50 €

Anmeldung per E-Mail >>

Die Frühjahrs-Termine werden zu gegebener Zeit auf unserer Homepage veröffentlicht.

 

Erste Hilfe - Kindernotfallkurs

In unserem Kindernotfallkurs lernen Sie anhand von vielen praktischen Beispielen, wie Sie Ihrem Kind im Notfall mit wirkungsvollen Maßnahmen helfen können.

Machen Sie sich fit, damit Sie in kritischen Situationen Ruhe bewahren und sicher handeln können.

Die Kurse werden mit 9 Unterrichtseinheiten von der Berufsgenossenschaft anerkannt.


LEITUNG: noch nicht bekannt

TERMINE: samstags, 10:00 – 17:30 Uhr
23. 9. 2017
10. 2. 2018
9. 6. 2018

GEBÜHR: Mitglieder 32 €,  Nichtmitglieder 38 €

ORT: eki Eltern-Kind-Initiative e.V., Friedrichstraße 6, 79379 Müllheim

Anmeldung per E-Mail >>

 

Autogenes Training im Wald für Kinder

Mit dem Herzen der Natur begegnen

An 8 Nachmittagen werden die Kinder durch Traumreisen (Autogenes Training) in Kontakt mit den sieben indianischen Krafttieren gebracht. Wir werden Krafttier-Mandalas legen und den Wald mit allen Sinnen erkunden.
Geeignet für Kinder ab 5 Jahren.


LEITUNG:  Conny Merz, Erzieherin, Entspannungspädagogin für Kinder

TERMINE: freitags, 14:30 – 17:30 (7 Treffen)
Termine direkt bei Conny Merz

ORT: Parkplatz Blauenblick, 79410 Lipburg

GEBÜHR:  140€

Eine Bezuschussung des Kurses durch die Krankenkasse ist möglich.

Verantwortlich für Information und Anmeldung:
Conny Merz, Telefon 07631 937272

Autogenes Training für Kinder

»Es geht mir gut!« – Autogenes Training für Kinder
Grund- und Aufbaukurs für 6- bis 13-Jährige

Das Autogene Training (AT) ist die in Europa am meisten praktizierte und erforschte Methode zur Selbstentspannung und Stressbewältigung. Mit Hilfe von AT können die Kinder sich ein »Schutzpolster« aufbauen, so dass ihnen Probleme, Ängste und Stress nicht mehr so tief »unter die Haut« gehen.

Autogenes Training:

  • hilft gegen Schulstress und fördert die Konzentrationsfähigkeit
  • hilft  leichter und besser einzuschlafen
  • ermöglicht sich in kurzer Zeit gut zu entspannen und auszuruhen
  • kann psychosomatische Störungen wie Kopfschmerzen und Allergien lindern und verhilft den Kindern zu innerer Ruhe und Gelassenheit, stärkt das Immunsystem.

Ein Kurs beinhaltet eine Elterninfo und 7 Kurseinheiten à 60 min.


LEITUNG: Conny Merz, Erzieherin, Entspannungspädagogin

TERMIN: dienstags von 17.00 – 18.00 Uhr Termine direkt bei Conny Merz.

GEBÜHR: 105 € pro Kurs/Kostenübernahme durch die Krankenkasse möglich.

Verantwortlich für Information und Anmeldung:
Conny Merz, Telefon 07631/937272

 

Autogenes Training für Frauen

Die Heilkraft der Chakren – Ein Entspannungskurs für Frauen

In der Ruhe liegt die Kraft, die wir aus uns selbst schöpfen können, um unseren Alltag mit mehr Gelassenheit und Freude zu meistern. Das Autogene Training führt uns durch Traumreisen und Mantras in eine wohltuende Entspannung. Diese wird durch das Einbinden unserer Chakren in der Meditation verstärkt und führt so zu einem harmonischen Energiefluss auf körperlicher und seelisch-geistiger Ebene.

Der Kurs umfasst 8 Abende.


LEITUNG: Conny Merz, Erzieherin, Entspannungspädagogin

TERMINE: dienstags, 18.30 – 20.00 Uhr Termine direkt bei Conny Merz.

GEBÜHR: 120 €

Eine Bezuschussung des Kurses durch Ihre Krankenkasse ist möglich.

Verantwortlich für Information und Anmeldung:
Conny Merz, Telefon 07631/937272

 

Kurse der
Hebammen­gemeinschft

Yoga in der Geburtsvorbereitung

Durch Yoga-Übungen, die speziell auf die Besonderheiten schwangerer Frauen ausgerichtet sind, werden gleichermaßen Körper, Seele und Geist von Mutter und Kind angesprochen. Ruhige, aber auch dynamische Bewegungen sowie Atem- und Entspannungsübungen führen zu Stressabbau, zur Linderung von Schwangerschaftsbeschwerden und zur allgemeinen Stärkung der Gesundheit.

Dadurch werden wir ruhiger, ausgeglichener und vertrauensvoller, was sich für Mutter und Kind wohltuend und hilfreich auf die Schwangerschaft und die Geburt auswirkt.


LEITUNG: Sigrid Bopp, Hebamme der Hebammengemeinschaft

TERMINE: montags
Kurs 1: 9.10.2017
Kurs 2: 8.1.2018

ORT: Die Kurse finden in der KiTa Krümelbande, Im Wolfsacker 16, 79219 Staufen statt.
Siehe auch „Elternschulheft“ der Helios-Klinik.
Anmeldung direkt bei der Hebamme, Tel. 07633 8885

 

Geburtsvorbereitungskurs

Umfassende Vorbereitung auf die Geburt mit Informationen und Gesprächen zu Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillen. Gebärhaltungen,  Körperwahrnehmung, Atmung, Massage und Entspannung werden in der Praxis vermittelt, um sich auf das Erlebnis Geburt vorzubereiten.

Ein Kurs umfasst 8 Abende, davon 4 Abende mit Partner.


LEITUNG: Panni Starke, Hebamme der Hebammengemeinschaft, Dipl. Pflegepädagogin

TERMINE: Montag, 19:30 – 21:30 Uhr  (8 Treffen) davon 4 mit Partner

9.10.2017
Anmeldung bei Panni Starke, Tel. 07636/7544

15.1.2018
Anmeldung bei Ingemarie Dietel, Tel. 07631/9376111

Die Kurse finden in der Helios-Klinik statt. Siehe auch „Elternschulheft“ der Helios-Klinik.

 

Rückbildungsgymnastik

Beckenboden und Atem …

Über den Atem schulen wir das Empfindungsbewusstsein für den Beckenboden und erleben seine tragende und aufrichtende Kraft. Der Kurs gibt Anregungen für Übungen zur Kräftigung von Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur sowie zur Körperhaltung.

Darüber hinaus ist Raum für Entspannung, Massage, Spaß an Bewegung mit Musik und Gelegenheit zum Austausch untereinander.


LEITUNG: Ingemarie Dietel, Hebamme, Krankenschwester, Weiterbildung in Transaktionsanalyse. Mit Infos der Hebammengemeinschaft.

TERMIN: Montag, 18:00 – 19:15 Uhr (8 Treffen)

11.9.2017
Anmeldung bei Ingemarie Dietel Tel. 07631/9376111

8.1.2018
Anmeldung bei Panni Starke Tel. 07636/ 7544

ORT: Helios-Klinik Müllheim

 

Säuglingspflegekurs

Mit theoretischen und praktischen Informationen über Wickeln, Tragen, Stillen, Zufüttern, die Entwicklung des Neugeborenen u.v.m. gehen Sie gut gerüstet ins Babyjahr!


TERMIN: Samstag, 14.10.2017, 9:00 – 14:00 Uhr
ORT: Helios-Klinik Müllheim
GEBÜHREN:  45 €/Person, 65 €/Paar

Telefonische Anmeldung: bei Ingemarie Dietel, Tel. 07631/ 9376111 oder Annette Frick-Binder, Tel. 07633/ 7810

 

Was Großeltern noch wissen…

… Vortrag für Eltern und Großeltern

Großeltern spielen im Leben von Enkeln eine wichtige Rolle. Junge Familien bekommen durch die Großeltern praktische Hilfe und emotionalen Beistand. Sie sind nach den Eltern die wichtigsten Bezugspersonen und übernehmen großzügig Betreuungsaufgaben, wenn Eltern entlastet werden müssen.

Mit diesem Vortragsabend möchten wir den großen Erfahrungsschatz der Großeltern mit den neuesten Erkenntnissen aus der Säuglingspflege ergänzen. Was hat sich geändert in Sachen Ernährung und Pflege, seit die eigenen Kinder klein waren? Welche neuen Hilfsmittel gibt es und wie funktionieren sie?


LEITUNG: Ingemarie Dietel, Hebamme
Annette Frick-Binder, Hebamme

TERMIN: mittwochs, 20:00 Uhr, Termin direkt bei den Hebammen.

ORT: noch nicht bekannt

ANMELDUNG: bei den Hebammen, Tel. 07631/9376111 oder Tel. 07633/7810.

 

Angebote und
Beratung

Offener Treff - Stillcafé

Im Stillcafé sind alle Schwangeren und Mütter mit Säuglingen herzlich willkommen. Alle Fragen und Themen, wie z.B. Vorbereitung auf das Stillen während der Schwangerschaft, Ernährung, Probleme mit dem Stillen, Einführung der Breikost usw. können im gegenseitigen Austausch und mit fachlicher Beratung besprochen werden.
Wir wollen Mut machen zum Stillen und bei Schwierigkeiten zur Seite stehen.
Auch Mütter, die nicht stillen und einfach Kontakte zu anderen Müttern knüpfen wollen, sind herzlich willkommen.


LEITUNG: Eine Hebamme der Hebammengemeinschaft der eki.

TERMINE: jeweils 2. und 4. Montag im Monat, von 15:00 – 16:30 Uhr

GEBÜHR: 3 €

Offener Treff - Kontaktcafé

Möchten Sie sich mit Freunden und Bekannten in gemütlicher Atmosphäre treffen?

Sind Sie neu in Müllheim und Umgebung und möchten Kontakte knüpfen?

Haben Sie Lust auf eine Tasse Kaffee oder Tee und selbstgemachtem Kuchen?

Möchten Sie sich etwas Entspannung gönnen, während Ihre Kinder mit anderen Kindern spielen?

… Dann kommen Sie doch einfach in unserem Kontaktcafé vorbei.


LEITUNG: Cicely Pfeiffer, Ehrenamtliche Mitarbeiterin
Melanie Rubert, Erzieherin
Luitgard Soergel-Koelbing, Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Annikki Suger, Dipl. Sozialarbeiterin (FH), Sozialpädagogin

TERMIN: Jeden Donnerstag von 15.30 – 17.30 Uhr

Kostenlos, Spende für die eki erbeten.

Tragetuchbinden

Babys lieben es, getragen zu werden – getragen sein, bedeutet Geborgenheit.

Möchten Sie lernen, mit dem Tragetuch umzugehen und die für Sie und Ihr Baby passende Tragetechnik herausfinden?

Sie sind herzlich eingeladen, sich einige Tragetechniken anzusehen, zu erlernen und verschiedene Tücher auszuprobieren.

Fall Sie ein eigenes Tuch haben, bringen Sie es bitte mit, ansonsten berate ich Sie gerne.


LEITUNG: Nicole Neuburger
TERMINE: nach Vereinbarung
GEBÜHR: 7,00 €

Termine und Anmeldung auf Anfrage bei Nicole Neuburger unter Tel. 07631 749643 oder an nicole.neuburger@gmx.de

 

English Playgroup

Every Saturday morning 9.30am-11.30am at the EKI, Friedrichstraße 6, Müllheim. Open to all families with preschool children (aged 0-6) who speak native English. For more information please see our Facebook page:
English Playgroup Müllheim.

Seit Dezember 2016 gibt es die „English Playgroup“ in Müllheim. Sophie Fünfgeld (Australierin) und Bernie Hofmann (Engländerin) sind die Initiatorinnen dieser Spielgruppe. Ziel ist, dass englisch-muttersprachige Kinder ihre Muttersprache nicht nur mit den eigenen Eltern
praktizieren.

Regelmäßig treffen sich 8 Familien samstags vormittags und freuen sich über weitere Mitspieler!

ORT: eki Eltern-Kind-Initiative e.V., Friedrichstraße 6, 79379 Müllheim

 

Elternberatung

Hilfe!

Unser Kind schläft nicht.
Unser Kind isst zu wenig.
Unser Kind hat dauernd Wutanfälle.
Unser Kind streitet viel.
Unser Kind macht mir Sorgen.

Gerne können Sie unsere kostenlose Elternberatung in Anspruch nehmen.


Terminvereinbarung: montags von 14.00 – 15.00 Uhr unter 07631 13508 oder per Mail unter soergel-koelbing@gmx.de

LEITUNG: Luitgard Soergel-Koelbing, Dipl.- Sozialpädagogin (FH), PEKiP-Gruppenleiterin, Elternberaterin zu Bildungsverläufen

Finanzielle Leistungen und Unterstützungen für Familie

Informationsabend für werdende Eltern.

Sie starten in das große Abenteuer »Eltern zu werden« und es sind noch viele Fragen offen.

An unserem Infoabend erhalten Sie einen Überblick über mögliche finanzielle Zuschüsse in der Schwangerschaft, Mutterschutz und Elternzeit, Elterngeld, ElterngeldPlus und Vätermonate.

Sie bekommen rechtliche Informationen zu Unterhaltsfragen und zum Themenkomplex elterliche Sorge sowie zur Existenzsicherung nach der Geburt. Außerdem erfahren Sie, wo und zu welchem Zeitpunkt notwendige Anträge zu stellen sind.


LEITUNG: Monika Faller, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Diakonisches Werk/Schwangerenberatungsstelle
Telefon 07631 177743

TERMINE:
Dienstag, 13.02.2018, 20:00 Uhr
Diakonisches Werk, Wilhelmstr. 8, 79379 Müllheim

Dienstag, 10.07.2018, 20:00 Uhr
eki, Friedrichstr. 6, 79379 Müllheim

Weitere Termine in der Helios-Klinik, Heliosweg 1, 79379 Müllheim

Donnerstag, 16.11.2017, 20:00 Uhr,
Donnerstag, 19.04.2018, 20:00 Uhr

Spende für die eki erbeten. Keine Anmeldung erforderlich.

 

Verwaiste Eltern

Begleitung, Gespräch und Hilfe nach dem Tod eines Kindes.

KONTAKT:
Marion Hainy-de Waard, Dipl. Sozialpädagogin, Tel. 07633  982464,
E-Mail: marion@dewaard.de
oder
Familie Graf, Tel. 07634 508340,
E-Mail: graf.family@gmx.de

 

Ferien­­betreuung
Sommer 2017

Die EKI Eltern-Kind-Initiative e.V. lädt Grundschulkinder aus Müllheim und Umgebung ein, an der Tagesbetreuung teilzunehmen. In ersten 3 Wochen der Sommerferien führt ein junges Team der eki  in Kooperation mit der Stadt Müllheim durch ein ferienwürdiges und sommerliches Programm.  Neben täglichen Sport- und Kreativmöglichkeiten in den Räumen des Schülerhortes in der Goethestraße sorgen wöchentliche Ausflüge für Abwechslung und Erlebnisse über die Grenzen Müllheims hinaus.

 

31.07. - 04.08. – Wir sind die Weltverbesserer

Wo laufen Dinge falsch und warum und vor allem wie kann man sie besser machen? Wer, wenn nicht Kinder könnten das wissen?

Überall auf der Welt gibt es Menschen, die nicht so viel haben wie wir: Der eine hat keinen Fernseher, der nächste kein Zuhause und manche nicht einmal zu essen. Immer mehr Tiere sind vom Aussterben bedroht, Wälder werden abgeholzt! Und wer schert sich eigentlich darum?

Woran könnte das liegen? Kann man irgendwie helfen? Euch Kindern soll nun endlich zugehört werden!

Wir werden jeden Tag neue Welten erschaffen, die mit den Problemen und Missständen aufräumen. Wir wollen reden, diskutieren, philosophieren. Gemeinsam wollen wir riesengroße Weltverbesserungsmaschinen bauen und euch bei all euren Ideen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Zum Abschluss gibt es eine große Messe für Eltern und Interessierte, auf der wir unsere Ideen und Erfindungen vorstellen können. Lasst uns gemeinsam die ganze Welt verändern – na zumindest in unseren Köpfen!

»Stell dir vor, all die Menschen, Sie teilten sich die Welt, einfach so!« (John Lennon)

ANMEDLUNG:
über www.muellheim.feripro.de
Kosten pro Woche:
für Müllheimer Kinder 45 €
für Kinder aus anderen Gemeinden 90 €

 

07.08. - 11.08 – Heimat und Regionalität

… Schiebeschlage, Bollenhut, Kuckucksuhr, Schwarzwald, alemannische Fasnacht, Flecklehäs, leckere heimische Speisen wie bei Großmutter … Was hat unsere schöne Region im Markgräflerland alles zu bieten?

Was steckt hinter den Traditionen und Volksbräuchen, die unsere Kultur ausmachen und bereichern? Wir erkunden eine Woche lang Regionales, das wie selbstverständlich dazugehört. Es gibt viel zu entdecken!

ANMEDLUNG:
über www.muellheim.feripro.de
Kosten pro Woche:
für Müllheimer Kinder 45 €
für Kinder aus anderen Gemeinden 90 €

 

14.08. – 18.08 – EKI EXTREM!

Ob du ein Meister im Weitspucken bist, und dafür eine geheime Technik entwickelt hast, oder eine Expertin für Zungenbrecher, und alle Tricks und Kniffe kennst, um diese spielend leicht zu erlernen – dann ist EKI EXTREM genau das Richtige für dich! Hier wird Spezialisten und Spezialistinnen eine Bühne geboten unglaubliche und absonderliche Talente zu entdecken, zu trainieren und mit uns zu teilen. Wir erklären, probieren aus, geben Tipps und zeigen der Welt was es heißt EXTREM zu sein! Mit Kamera und Mikrofon sind wir stets an eurer Seite um keine Höchstleistung zu verpassen. Wir freuen uns auf eine witzige Woche voller Sport, Spaß, Spiel und Action!

ANMEDLUNG:
über www.muellheim.feripro.de
Kosten pro Woche:
für Müllheimer Kinder 45 €
für Kinder aus anderen Gemeinden 90 €

 

Unsere Märkte
2017

HELFER_INNEN GESUCHT

Wir benötigen dringend Helfer_innen für den Flohmarkt am Jahrmarkt in Müllheim.
Bei Interesse melden Sie sich bitte in der Geschäftsstelle der eki unter 07631/13508 Montag – Donnerstag 9-12 Uhr.
Oder jederzeit per E-Mail:
geschaeftsstelle@eki-muellheim.de

Flohmarkt am 2. und 3. November 2017

Traditionell am Müllheimer Jahrmarkt findet auch dieses Jahr der große Flohmarktstand der Frauengruppe der evangelischen Kirchengemeinde und der eki-Eltern-Kind-Initiative e.V. im  statt.

Flohmarktliebhaber und Neugierige bekommen bei dem großen Angebot an schönem Krempel und kleinen Schätzen leuchtende Augen. Wir laden Sie herzlich ein, in dem üppigen Angebot zu stöbern und nach Raritäten, Nützlichem oder Erinnerungsstücken zu kramen. Und weil immer wieder neue Kisten ausgepackt und an den Ständen präsentiert werden, lohnt es sich öfters vorbeizuschauen.

Die Frauengruppe unterstützt mit den Einnahmen jedes Jahr das Jugenddorf Lokod in Rumänien sowie Bildungsprojekte in Kamerun. Die Einnahmen der eki fließen in das Bildungsangebot des Familienzentrums. Über Spenden von gut erhaltenen Flohmarktsachen, Altes und Neues, Kunst und Kitsch, Bücher, Spielsachen und Haushaltswaren usw. freuen sich die beiden Gruppen sehr.

Wer Lust und Zeit hat uns beim Verkauf zu unterstützen und damit einen sozialen Beitrag zu leisten, der melde sich gerne bei uns. Jede_r ist herzlichst willkommen.


TERMIN FLOHMARKT: 2. und 3. November 2017, während des Jahrmarkts
ORT: Museumshof des Markgräfler Museums Müllheim, Wilhelmstraße 7

ANNAHME FLOHMARKTARTIKEL:
Freitag, 27.10.2017 von 13:00 -16:00 Uhr und
Montag, 30.10.2017 von 8:30 – 16:00 Uhr.
(Alte Elektrogeräte, Computerteile und große Teile werden nicht angenommen)
ORT: Museumshof, Wilhelmstraße 7
Informationen und Rückfragen: 23.10. bis 26.10.2017 von 11:00 – 12:00 Uhr im eki-Büro unter Tel. 07631/13508

Weihnachtsmarkt am Lindle

Rund 40 überwiegend karitative und gemeinnützige Organisationen sind an diesem Weihnachtsmarkt präsent. Initiator des Marktes ist der Kiwanis-Club Badenweiler-Müllheim. Die eki bietet ein breites Spektrum an Selbstgestricktem, Gefilztem, Briefkarten, Weihnachts-Torten und Gebäck, Kinderschürzen, Adventskalender u.v.m. Kommen Sie vorbei und finden Sie das passende Geschenk für Ihre Lieben. Für die Kleinen bieten wir einen prall gefüllten Grabbelsack mit allerlei kindgerechten Überraschungen.


TERMIN WEIHNACHTSMARKT: 2. Dezember 2017, von 10.00 – 19.00 Uhr
ORT: Lindle-Weihnachtsmarkt, Müllheim, Am Lindle